Veränderungen Infos zum Shop

cryy_

Owner
Owner
13 November 2014
831
1
1.957
121
28
Köln
www.craftstuebchen.de
Hey, es haben sich einige wahrscheinlich schon gefragt, warum unser Shop nicht mehr nutzbar ist. Das hat den Grund, dass wir von Mojang bezüglich der EULA (gegen welche wir verstoßen haben) kontaktiert wurden und nun auf kosmetische Dinge umstellen werden.

Das heißt, dass es den Shop wie er vorher war nicht mehr geben wird. Alles was dort vorher angeboten wurde, wird bald im Spiel erreichbar sein.
Diejenigen, die bereits etwas gekauft haben, werden das natürlich behalten können :)

Wir haben uns gestern schon einige tolle Sachen überlegt, welche mit der Zeit kommen werden.
Wenn jemand Ideen hat, was wir noch einbauen könnten, immer her damit :)
 

4RTOSH

Jan
Spieler
14 August 2015
15
37
51
22
Hannover
Danke für die Info!
Was mich jetzt aber interessiert: Wie wird man denn Vip, Prem und Elite "erreichen" können?
 

cryy_

Owner
Owner
13 November 2014
831
1
1.957
121
28
Köln
www.craftstuebchen.de
Hey, geplant ist es diese durchs voten zu bekommen. zB für längere Votestreaks (Voteplugin ist gerade in Entwicklung).

Also als Beispiel:
30 Tage am Stück voten -> VIP für 1 Monat
wenn darauf nochmal 30 Tage gevotet wurde -> PREM
usw

Wir dachten auch an mehrere Serverlisten, damit man auch mal einen Tag auslassen kann und dann am nächsten vllt bei 2 votet.
Steht alles noch nicht zu 100% aber so war die Idee. Vorschläge wie immer gerne :)
 

4RTOSH

Jan
Spieler
14 August 2015
15
37
51
22
Hannover
Die Idee finde ich an sich ganz gut, allerdings finde ich es etwas, wie soll ich sagen, "doof" wenn ich mir vorstelle dass ich 90 tage vote, Elite habe, (natürlich weiterhin vote) es ein oder zwei vergesse und dann die kombo und damit der Rang mehr oder weniger weg ist. Dazu kommt, dass das dann natülich eine Art Online-Zwang beinhaltet: Wer seinen Rang behalten möchte, auch wenn er eine Woche in den Urlaub fährt, muss weiterhin voten.
Ich bin mir sicher dass ihr euch da gedanken gemacht habt, ich werde dies auch noch tun. Aber in den paar Minuten die ich jetzt hatte ist mir noch keine sinnvolle Alternative eingefallen.
MfG, Jan | WHATS4PP
 

andremike

Spieler
20 August 2015
111
253
96
Ruhrpott
Hallo Insulanerinnen, Insulaner und „Dazwischenschwebende“

die Frage, die ich mir beim Lesen als erstes stellte: Was wollt ihr erreichen? Mehr Votes, mehr User, mehr Forums- oder Chataktivität oder eine längere „mittlere Gamingzeit pro User auf 100 km“?

Nur um der EULA zu entsprechen, könnte man ja auch Ränge für Ingame-Währung kaufbar schalten, also VIP 10.000 ct, PREM: 20.000 ct und ELITE 50.000 ct. Je nach Kaufpreis als temporär oder permanent.

Wenn ihr vorrangig eine Erhöhung der Votes als Ziel habt, halte ich die o. g. Idee für gut und eine Reaktivierung von minecraft-serverlist.net ist eh überfällig. Euer Vorschlag kann jedoch bei urlaubs- oder anderweitig bedingten/spontanen längeren Abwesenheiten zu Problemen führen. Eine Idee wäre, dass User im Vorfeld einer Abwesenheit über das Forum einen Eintrag über die Dauer absetzen und damit dem Automatismus der Anwesenheitskontrolle entgehen. Das hätte den Vorteil, dass das Forum mehr belebt wird. Es wäre jedoch viel Arbeit fürs Team und sehr ungenau (Forums-Eintrag von Käsebacke vom 15.12.2018: „Ich hab nächste Woche Urlaub und bin 3 Tage weg“), also wenig praktikabel.

Idee: Man kann wie auf einem Mail-Server analog einer Abwesenheitsnotiz als User ingame eine Abwesenheit angeben und damit die Anwesenheitskontrolle außer Kraft setzen. Automatische Deaktivierung der Angabe bei erster Wiedereinwahl auf dem Server.

Und nun mein Vorschlag für Sky (für Crea oder MineZ wären bestimmt ähnliche Kombi-Modelle umsetzbar): Aus meiner Sicht sprechen die meisten Neuen die Challenges an. Die werden fleißig gemacht, um Biome oder Titel frei zu schalten.

Wie wäre es mit einer Kombination aus Voten und Challenges? Über durchgängiges Voten wird ein temporärer Titel erreicht. Nach einer etwas kürzen weiteren Periode des durchgängigen Votens hat der User eine neue Rang-Challenge freigeschaltet, für deren Absolvierung er einige Tage Zeit hat. Wenn er die schafft, hat er den Rang permanent - analog derer, die sich den Rang damals noch für Geld gekauft hatten.

Fazit: Ich denke, dass man den Usern auch die Möglichkeit einräumen sollte, einen Rang permanent zu bekommen. Es ist ein schönes Zugeständnis, im Austausch für gutes Vote-Verhalten einen Rang temporär zu erhalten. Es kann aber auch zur Qual werden und abschreckend wirken, ständig für den Erhalt eines Status Quo sorgen zu müssen.

LG
andremike
 

spieler6

Crea-Stammspieler
EventManager
9 April 2017
141
292
101
Servus, hier mal meine Meinung zu den bisher genannten Punkten ^^

30 Tage am Stück voten -> VIP für 1 Monat
wenn darauf nochmal 30 Tage gevotet wurde -> PREM
usw

Da stimme ich Whats4pp nicht nur zu, das könnte sogar nach hinten gehen. Wenn ein neuer Spieler 30 Tage votet, endlich seinen Rang bekommt und dann z.B durch die geliebte Telekom für paar Tage offline ist, verliert seinen Rang, ärgert sich und Quittet evtl. Craftstuebchen.

Andremikes Lösungsvorschlag hört sich recht interessant an, ich seh aber mehrere Probleme dabei. Erstaunlich wenig Spieler kennen sich im Forum aus. Die meisten würden den Bereich wo man sich für paar Tage inaktiv meldet nicht mal finden. Ein entsprechend eingerichtetet System auf dem Server selber hätte zwar ein ähnliches Problem ( die meisten Spieler werden sich den dafür benötigten Command nicht merken) aber da kann man ja auch spontan einen Teamler fragen.

Nur um der EULA zu entsprechen, könnte man ja auch Ränge für Ingame-Währung kaufbar schalten, also VIP 10.000 ct, PREM: 20.000 ct und ELITE 50.000 ct. Je nach Kaufpreis als temporär oder permanent.

Die direkte Ingame-Währung, ich bezieh mich mal auf Creative da kenn ich mich aus :D, also die CreaCoins bzw. CreativeTaler sollten meiner Meinung nach auf keinen Fall dazu benutzt werden können einen Rang zu kaufen. Das vergrößert die Spalte zwischen 1 und Mehracountspielern gewaltig. Eher sollte man mit Votecoins, die man ja nicht zu anderen Acounts übertragen kann Ränge kaufen können.

Und nun mein Vorschlag für Sky (für Crea oder MineZ wären bestimmt ähnliche Kombi-Modelle umsetzbar): Aus meiner Sicht sprechen die meisten Neuen die Challenges an. Die werden fleißig gemacht, um Biome oder Titel frei zu schalten.

Ich spiel nicht auf Sky, auf Crea lässt sich das System aber eher nicht übertragen. Manchmal will man nach nem lange Arbeitstag vielleicht einfach nur mit ein paar Jump and Runs runter kommen oder Spaß mit RPs, Skinwetten, Minispielen&Co haben. Da kann man schlecht einen Spieler als Challenge dann zwingen z.B ein Gebäude zu baun. Abgesehn davon grenzt das ja eher schon Richtung einen Builderrang, wer aktiv ist UND gut baun kann bekommt einen Rangupgrade? Und PvP ist auf einem Creativeserver auch eher ausgeschlossen.

Mein Vorschlag: Statt einer Challenge oder einer festgelegten Anzahl täglicher Votes eine durchschnittliche Anzahl an Votes im Monat, für die man einen Rangupgrade erhält. Das dann in 3 Bereiche gegliedert. Einen Abstiegsbereich, einen Bereich in dem man seinen Rang beibehällt und einen wo man aufsteigt.

Fazit: Ich denke, dass man den Usern auch die Möglichkeit einräumen sollte, einen Rang permanent zu bekommen.

Kann man ja dann durch Votecoins. Bei ehrgeizigen Spielern die oft Voten sammeln sich die ja eh recht schnell an.

Wenn jemand Ideen hat, was wir noch einbauen könnten, immer her damit :)

Crea-bezogen:


Jetzt bietet sich doch auch an, die Kaufmöglichkeiten mit Vote- bzw. CreaCoins zu erweitern. Kurz vorm wechsel auf Crea2 gabs mal das Gerücht das man setzbare Partikel mit CreaCoins kaufen werden kann. Man könnte auch Funktionen adden, z.B siehe https://craftstuebchen.de/forum/threads/einführung-von-skin.10934/
https://craftstuebchen.de/forum/threads/echest-mehr-plots.10916/
Vielleicht kann man auch wieder eine Form der damaligen Spaßkisten, die Berechtigung im Plot-Chat in anderen Farben zu schreiben und farbig auf Schildern zu schreiben hinzufügen.

So das wars, mal wieder nen Aufsatz verfasst xD

LG

Spieler6
 

EmptySoul_Agony

Curse of the Heartbeat
Admin
28 März 2016
311
1.100
121
23
Misery
Jetzt bietet sich doch auch an, die Kaufmöglichkeiten mit Vote[...]Coins zu erweitern

Finde ich einen guten Punkt.
Um weniger Zwang und Pflichtgefühl auf das Voten zu legen, könnte man ggf, auch die wichtigen Funktionen /fly und /mc dort für das temporäre Nutzen anbieten. [Sky u. ggf City]
Ebenso vlt 1-3 Warps an der Anzahl.
Und vielleicht sogar das angesprochene temporäre Rangpaket.
Dabei hätte man dann wohl die Möglichkeit, wenn man es nicht regelmäßig schafft und sowieso etwas inaktiver ist, seine Coins dafür zu nutzen und muss so nicht auf für die Person vlt essenzielle Funktionen verzichten

Eine Idee wäre, dass User im Vorfeld einer Abwesenheit über das Forum einen Eintrag über die Dauer absetze
Übers Forum wie spieler6 sagt wirklich vlt etwas schwierig.
Vlt könnte man es im Votemenü ein wenig anpassen, so dass man dort seinen Votestreak einsehen kann und wie viele "Frei/unfall"-Tage man noch aktuell hat, bevor dieser sich resettet.
Dabei gibt man dann zusätzlich die Option, dieses Votestreak anhalten zu können.
Dabei würde ich für die Reaktivierung dann auch einen kleinen Cooldown von 3-4 Tage setzen, damit man nicht einfach mal Freitag aussetzt, weil man sich Donnerstag sagt, dass man mal eben morgen kein Bock hat.

Ebenso falls einer natürlich Elite ervotet hat und sich nun denkt "schalt ich den Mist mal auf Pause"
Durch den Pausebutton meldet man ne Pause vom Spiel an, somit sollte, wenn man ihn nutzt, der Rang für die Dauer der Pause komplett verschwinden. -> Wer ne Pause macht, braucht den Rang ja auch nicht.
Bei einer Reaktivierung bekäme man ihn dann wieder ganz normal


Wenn ein neuer Spieler 30 Tage votet, endlich seinen Rang bekommt und dann z.B durch die geliebte Telekom für paar Tage offline ist,
Für den Erhalt des Rangs könnte man /war eigentlich geplant, dass
man mehr Frei-Tage im Monat frei hat, so dass man z.B. 5x im Monat das Voten verdaddeln kann und der Rang noch bleibt.

Sofern man dann wirklich mal den Anschluss verliert, wird man dann nur eine Rangstufe runtergestuft, sprich Elite -> Premium

Zu viele Frei-Tage wären dabei auch schädlich aber wenn man längere Pausen anmelden und selbst managen muss, den Fortschritt auf Eis legt und co.
Wäre das vlt eine Möglichkeit, Frust zu vermeiden.
(Im Fall des Anbieters könnte man dabei ja sogar mal eben kurz mit nem Handy-Hotspot on kommen und es schnell deaktivieren, bzw mit dem Handy gleich lieber Voten ^^)


Usern auch die Möglichkeit einräumen sollte, einen Rang permanent zu bekommen.
Durch Events wie Tippspiele, Bauevents vlt Osterevents oder Weihnachtsevents wird es wahrscheinlich wie immer die permanenten Rangupgrades geben.

Des Weiteren könnte man es vlt. so machen, dass man "erfolgreiche Monate" sammelt, sprich ich spiele seit 8 Monaten und hab 6 Monate den Votestreak erfüllt -> VIP wird permanent gesetzt.
Hat er zu dem Zeitpunkt Elite ervotet, ist sein Vorteil darin eben, dass er nur noch auf VIP zurückfallen kann.
So würde man langfristige Spieler mit Rängen belohnen und die hätten es ja am ehesten verdient =)
 
Zuletzt bearbeitet:

kazeoon

Kaz | kazeøn
Spieler
4 Januar 2015
52
28
46
steamcommunity.com
Für mich hat die "Votestreak"-Idee auch mit einer erlaubten/angekündigten Pausezeit einen unangenehmen Beigeschmack.

Bsp: In dem Spiel Call of Duty: WWII gab es zeitlich begrenzte Events (swischen 1 und 2 Monaten) in denen man bestimmte Items eben nur während des Events sicher erstehen und nicht durch Glück erhalten konnte.

Was das jetzt mit diesem Thema zu tun hat?
Um möglichst zumindest alle Waffen erhalten zu können war es fast notwendig sich täglich einzuloggen, und dann noch 1-3 Challenges zu erledigen um dann an Ingame-Währung zu kommen.
Was daraus gefolgt ist war, dass das tägliche "arbeiten" um an sein Ziel (hier Ränge) zu kommen sich eben wie "Arbeit" angefühlt hat und teilweise dann auch kein Spaß gemacht hat.


Auf einen Link zu klicken, seinen Nickname einzugeben und evtl. ein reCAPTCHA zu lösen ist weitaus weniger "anstrengend" als oben genannte tägliche Aufgaben, jedoch besteht trotzdem ähnlicher "Zwang"
Was ich abschließen damit sagen will: Ein solcher "Zwang" ist generell eher schlechtes Spieldesign / ein schlechter Ansatz um bestimmte Belohnungen zu erhalten.

Also stimme ich

Fazit: Ich denke, dass man den Usern auch die Möglichkeit einräumen sollte, einen Rang permanent zu bekommen. Es ist ein schönes Zugeständnis, im Austausch für gutes Vote-Verhalten einen Rang temporär zu erhalten. Es kann aber auch zur Qual werden und abschreckend wirken, ständig für den Erhalt eines Status Quo sorgen zu müssen.

definitiv zu


https://www.google.com/recaptcha
 
  • Like
Reaktionen: baerin

kazeoon

Kaz | kazeøn
Spieler
4 Januar 2015
52
28
46
steamcommunity.com
Noch kleiner "Lösungsvorschlag" meinerseits, nachdem ich die Richtlineien zur Monetariesierung eines Minecraft-Servers gelsesen habe:

Die Prefixe ( [VIP] etc.) als kosmetische Items anbieten. Somit würde die Ränge nicht "abgewertet werden", wodurch es sich für Leute, die einen Rang gekauft haben, nicht so anfühlen würde, als ob ihre Ränge jetzt im Prinzip nichts mehr wirklich "wert" sind (da sie kostenlos erreicht werden können).
Im Bezug auf die Vorteile (z.B. mehr we-Rechte) könnte man diese Ingame zum Kauf für Votecoins (verhältnismäßig teuer, damit die Hohe Voteaktivität erreicht wird) anbieten.

Somit wären keinen der Richtlinien zur Servermonetarisierung verletzt, da die Vorteile nur durch eine Soft Currency (Also nicht mit echtem Geld kaufbare Währung innerhalb eines Servers) erlangt werden können.
 
  • Like
Reaktionen: baerin

Snaluk

Spieler
14 November 2018
3
3
6
21
Also, Ich als Elite finde es doof, dass man das jz einfach so bekommen kann. Könnt man dann nicht einfach die gekauften Ränge verbessern (Mehr rechte im We bereich und freies Worldedit!)
Und die gevoteten Ränge nur mit mehr vote einträgen verbessern, sodass diese Ränge erst gleich aufkommt mit den Gekauften wenn sie zb 1 ganzes jahr durchgevotet haben? Denn so ist meine 50€ verschenkt worden (sry für den scheiß ton ist aber verdammt unfair)
 

4RTOSH

Jan
Spieler
14 August 2015
15
37
51
22
Hannover
ist aber verdammt unfair
Denn so ist meine 50€ verschenkt worden
Finde ich jetzt nicht. Es war eigentlich klar dass der Shop so nicht EULA-Konform ist, daher musste das ja irgendwann passieren.
Dazu kommt, dass du deinen Rang permanent hast ohne Voten zu müssen, du kannst das voten also auch sein lassen und bleibst trotzdem Elite.
Ja, ich habe auch 50€ bezahlt, aber dafür konnte ich seitdem (Vielleicht ~2-3 Jahre) auch alles benutzen was Elite bietet. Du musst bedenken, dass jeder, der jetzt an Elite will, es ja frühestens in 3 Monaten bekommt und dann auch ans Voten gebunden ist.

die gekauften Ränge verbessern
Wieso? Ich bin mir nicht sicher, aber könnte mir vorstellen dass das eventuell auch wieder mit der EULA konfrontiert, schließlich wurde dafür Geld bezahlt. Aber selbst wenn nicht, die Ränge sind doch in Ordnung. Sie waren es, meiner Meinung nach, solange der Shop existiert hat und sie werden es auch bleiben
 

kazeoon

Kaz | kazeøn
Spieler
4 Januar 2015
52
28
46
steamcommunity.com
Also... die EULA besagt (soweit ich das verstanden habe), dass einer der einzigen mit Geld erwerbbaren "Vorteile" eine Priorität beim Server joinen sein darf. Heißt also schon vorhandene Ränge verbessern wäre nur durch Cosmetics wie den schon vorhandenen Befehl, mit dem man Blöcke als Helm haben kann möglich.
Innerhalb des Servers müssen alle Spieler gleiche Spielgrundlagen haben. Eine erlaubte Möglichkeit der Servermonetarisierung ist, dass man auf Serverzugriff im gesamten Gebühren erheben kann, was jedoch nicht gerade dem Nutzerwachstum von CS zugute kommen würde.

Weswegen das hier sich nicht mit der EULA vereinbaren lässt.
gekauften Ränge verbessern (Mehr rechte im We bereich und freies Worldedit!)
 

Tobs3

Admin
14 November 2014
2.320
2.874
131
23
Düsseldorf
Also, Ich als Elite finde es doof, dass man das jz einfach so bekommen kann. Könnt man dann nicht einfach die gekauften Ränge verbessern (Mehr rechte im We bereich und freies Worldedit!)
Und die gevoteten Ränge nur mit mehr vote einträgen verbessern, sodass diese Ränge erst gleich aufkommt mit den Gekauften wenn sie zb 1 ganzes jahr durchgevotet haben? Denn so ist meine 50€ verschenkt worden (sry für den scheiß ton ist aber verdammt unfair)

Das geht leider nicht, damit die Leute die ihre Spenderränge gekauft haben sie auch behalten dürfen, müssen eben diese Spenderränge auch Ingame erspielbar sein. Wenn man die Ränge modifizieren würde und eine schlechtere Version der Ränge erspielbar macht, sind es nicht die selben Ränge die gekauft wurden und erspielbar sein sollen. = Geht gegen die EULA

Du musst bedenken, dass jeder, der jetzt an Elite will, es ja frühestens in 3 Monaten bekommt und dann auch ans Voten gebunden ist.
Die 3 Monate zu Elite war ein Beispiel um es zu vereinfachen, es kann durchaus sein das es später länger dauern wird.
Ebenso steht auch noch nicht konkret fest wie oft man nun das Voten aussetzen kann, ohne die Chance auf den Rang zu verlieren.

Natürlich ist klar das man Mal einen Tag vergisst, oder im Extremfall den gesamten Tag keine Chance hat aufs Internet zuzugreifen, aber für gewöhnlich hat jeder irgendwann Mal am Tag die Gelegenheit aufs Internet zuzugreifen und sich zwei Minuten Zeit zunehmen.
Und wenn es nur das Handy ist über das man voten kann, in Zeiten von WhatsApp haben die meisten auch eine Internet-Flat.

Ich finde das die VoteStreaks eine optimale Möglichkeit sind wieder neue Spieler zu gewinnen.
Dadurch das wir dann (hoffentlich) wieder deutlich in der Rangliste aufsteigen, wird der Server von mehr Leuten gesehen die sowieso nach einem neuen Server suchen.
Je mehr Spieler auf dem Server sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich einer von denen in den Shop verirrt und den Server länger am Leben hält.


#Edit: Die Idee den Rang über VoteCoins permanent zu kaufen finde ich aber auch gut
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansli_

Babafätze
Entwickler
7 Dezember 2014
668
623
106
23
Oensingen
brain.gold
Die Möglichkeit den Rang eventuell für, sagen wir 50.000+ Votecoins, permanent zu erwerben ist also eher unwahrscheinlich?
Ich hätte gerne die Möglichkeit einen Rang permanent erhalten zu können, alleine schon, weil temporäre Zustände, Items etc. für mich in Spielen immer einen Unangenehmen Beigeschmack haben.

Ein Mischung, welche das ursprüngliche Konzept und deine Bedenken decken würde, wäre, dass man nach x Votes für den Server den Premium-Rang permanent erhält. Dieser erlaubt schon einiges, was ein normaler Spieler nicht kann. Um es trotzdem erstens noch interessant zu halten und Anreiz zu geben, auch nach den x Votes weiterzuvoten, gibts den Elite-Rang für einen Monat, falls man im vorhergehenden Monat in 95% der Tagen gevotet hat. Somit ist der Elite-Rang ein Non-plus-ultra, steht für eine längere Geschichte mit Craftstuebchen, sowie eine hohe Aktivität.

+ Für Spieler: längere Aktivität wird mit einem permanenten Rang belohnt.
+ Für aktive Spieler: Offensichtlich der EliteRang, welcher je nach Prozent-zahl nicht so schwierig zu erreichen ist.
+ Für den Server: Voten bleibt weiterhin attraktiv, auch nachdem man den / einen permanenten Rang erhalten hat.

Minuspunkte dürft ihr gerne ergänzen, falls ihr welche finden würdet.
 
  • Like
Reaktionen: Mr_Steppy und kazeoon

BraunBrother

Spieler
30 Juli 2017
10
4
11
17
Baden-Württemberg
Eine Frage die sich mir trotz allem stellt ist, wie kommt an an Unban ran? Ich meine man kann das sich ja nicht erspielen wenn man gebannt ist, bleibt man dann für immer gebannt ohne eine Chance auf einen Unban?

#Edit: Da man ja auch Voten kann wenn man gebannt ist, also auch die Idee das man einen Votestreak von x Votes bräuchte um entbannt zu werden und diese dann halt nicht zum Rang zählen
 
Zuletzt bearbeitet:

Snaluk

Spieler
14 November 2018
3
3
6
21
Naja, dann sollte man einfach den Weg zum Vip leicht machen aber Elite nur für Spieler mit lange aktivitätszeiten + Votes machen, sodass man vll auch mehr "Stammspieler" auf CS bekommen könnte

+ Für Spieler: längere Aktivität wird mit einem permanenten Rang belohnt.
+ Für aktive Spieler: Offensichtlich der EliteRang, welcher je nach Prozent-zahl nicht so schwierig zu erreichen ist.
+ Für den Server: Voten bleibt weiterhin attraktiv, auch nachdem man den / einen permanenten Rang erhalten hat.

Das finde ich gut, dass man Elite nur aktiven Spielern zu verfügung stellt! :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: