1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Valyria Rising Empires (RP)

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte" wurde erstellt von spieler6, 26. Jan. 2020.

  1. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja


    Nach 3-4 Jahren Vorbereitung ist es endlich soweit! Erzählt eure Geschichten bei:

    /warp Valyria
    Vielen Dank an alle die in den letzten Jahren mitgeholfen haben!

    Information:

    Dieses Roleplay spielt 416 n.A in der Fantasywelt Valyria. Man kann zwischen vielen verschiedenen Berufe wählen oder sich gar eigene Überlegen. Dank dem durchdachten Wirtschaftssystem geniest man unvergleichliche Charakter-freiheiten. Errichte dein eigenen Haus in einer der beiden Städte, treibe Handel, kämpfe für Ruhm, Ehre und Geld und arbeite dich an die Spitze des sozialen Systems. Erstreite dir legendäre Waffen, Baue dir einen Ruf als gefährlicher Plünderer und Abenteurer auf, beweise deinen Glauben oder strebe gar nach der Krone.

    RP-Zeiten:

    Das RP findet jede Woche Samstags und Sonntags zwischen 18:00 bis 22:00 statt. Lediglich am 01.02.2020 startet es um 18:30. Der Treffpunkt ist bei /warp Valyria

    Berufserklärungen:
      • Ressourcenaufnahme:
        • Bergwerkarbeiter/Miner: Als Miner sammelt man rohes Erz aus den Bergwerken. Bergwerke sind als solche gekennzeichnet, nur in dem makierten Kasten aus Grundgestein darf gefarmt werden. Es gibt ein normales Bergwerk (Andesit, Stein, Kohle, Eisen & Gold) und Goldbergwerke, in denen ausschließlich (aber vermehrt) Gold zu sammeln ist. Das normale Bergwerk wird geteilt von Lennishort/Elyria und befindet sich im neutralen Gebiet. Jedes Reich besitzt jeweils ein Goldbergwerk. Nur als Miner darf man Spitzhacken zum Abbau in den gekennzeichneten Bereichen nutzen und Fackeln in den Minen platzieren. Der Miner steht in enger Beziehung zum Schmied.
        • Bauer: Als Bauer ist man für die Feldarbeit zuständig. Man kümmert sich um die gekennzeichneten Feldflächen. Nur als Bauer darf man diese ernten. Zu Beginn des RPs oder durch bestimmte Events sind die Felder verschmutzt, man muss sie per Hacke wieder bearbeiten um die maximale Nutzfläche zu erhalten. Auch dies gilt nur in den makierten Bereichen! Nur als Bauer darf man Hacken und den Komposter zur Gewinnung von Knochenmehl (Dünger) nutzen. Neben den Feldern hat der Bauer weiterhin die Möglichkeit, Tiere zu züchten und die Imkerei zu führen. Der Bauer steht in enger Beziehung zum Wirt.
        • Förster: Als Förster fällt man Bäume in den gekennzeichneten Bereichen, den Baumfarmen. Jedes Reich besitzt eine. Nur als Föster darf man Äxte nutzen um die makierten Bäume zu fällen, bzw. generell fällen. Der Förster steht in enger Beziehung zu jedem Beruf, da man überall Holz benötigt. Weiterhin darf er Wild (mit Custom Drops) erlegen.
      • Ressourcenverarbeitung:
        • Schmied: Als Schmied ist man zuständig für die Herstellung und Reparatur von Rüstung, sowie Pferderüstung, Werkzeugen und Waffen. Man nutzt die vom Miner gesammelten Erze und das Holz vom Förster dafür. Nur der Schmied darf ausschließlich für die Herstellung der oben genannten Dinge (z.B. Holzstämme zu Bretter ist nicht erlaubt) Schmelzöfen, Ambosse, Schleifsteine und Werbänke nutzen. Außerdem hat man einen speziellen Dorfbewohner (der ebenfalls als zusätzliche Werkbank gesehen wird) für andere Gegenstände, wie Pferderüstung. Nur Schmiede dürfen diesen nutzen.
        • Wirt: Als Wirt wandelt man die gesammelten Ressourcen des Bauern sowie das rohe Fleisch des Jägers um in richtige, leckere Nahrung. Man benötigt als Brennstoff zudem Waren des Miners oder des Holzfällers. Nur als Wirt darf man Räucheröfen und Lagerfeuer zur Herstellung von Nahrung nutzen. Zudem dient auch hier ein spezieller Dorfbewohner als Werkbank für Spezielle Rezepte (z.B Wein, Rezept tauscht man bei der Verwaltung ein) oder weitere Lebensmittel.
        • Magier: Als Magier stellt man mit diversen Materialien magische Tränke her. Zudem kann er mit einem Segen Gegenstände verzaubern. Dabei ist eine Verzauberung pro Gegenstand maximal möglich (Verzauberung von Eisengegenständen ist nicht möglich). Je mehr verzauberte Gegenstände man besitzt, desto stärker ist der Einfluss des Magiers. Weiterhin geniest der Magier einige Fähigkeiten im Roleplay, wodurch es nur einen Magier gleichzeitig geben darf.
        Sonstiges:
        • Adlige: Adlige sind von jeglicher Steuer- und Abgabenpflicht befreit. Jegliche Titel werden von von Königen vergeben, jedoch sind nur offizielle Adelstitel von der Verwaltung unterstützt.
        • Soldaten: Soldaten dienen ihrem Reich und ihrem König. Von diesem werden sie bezahlt.
        • Eigene Berufe: Man kann in seinem Haus eigene Geschäfte einrichten, Gegenstände weiterverkaufen und sich eigene Geschäftsideen überlegen. Diese erhalten jedoch keine Begünstigungen seitens der Verwaltung.

    Währung:

    Als Währung dienen von der Verwaltung vorbereitete Items mit Serienbeschriftung. Diese Items dürfen nicht umbenannt werden.
    Jeder Spieler erhält 200Denare Startgeld.

    Denare
    Groschen ( Entspricht 10 Denare)
    Gulden (Entspricht 50 Denare)
    Taler (Entspricht 100 Denar)


    Regeln:


    Jeder Spieler erhält vor RP-Beginn einen Ratgeber mit den wichtigsten Regeln und Infos.
    Die Ausführlichen Regeln finden sich hier:
    https://craftstuebchen.de/forum/threads/valyria-rising-empires-regeln.11792/

    Charaktererstellung:

    Es sind nur mittelalterliche, menschliche Charaktere erlaubt. Dem eigenen Charakter dürfen keine Fähigkeiten und Eigenschaften zugeschrieben werden, die dir im RP einen Vorteil geben. Sogenante OP-Builds sind unerwünscht und werden von der Verwaltung nicht gestattet. Dennoch sind interessante Charaktere möglich.
    Solltest du Schwierigkeiten beim Erstellen deines Charakters haben lese dir am Besten diesen Beitrag durch:
    https://minecraft-server.eu/forum/threads/how-to-roleplay.36372/

    Das Nutzen eines passenden Skins wird vorausgesetzt.

    Verwaltung:

    - spieler6
    - Magistrato
    - Holzfaller
    - Keepsmiling764

    Fragen bitte hier stellen:


    https://craftstuebchen.de/forum/threads/valyria-rising-empires-hilfe-vorschläge-und-fragen.11794/

    Danksagung:

    Danke an alle Spieler die in den letzten Jahren geholfen haben, sei es beim Konzept oder Bau der Map.
    Ein besonderer Dank geht an die Schauspieler für ihre Großartige Performance beim Trailer, derSola für das spawnen der Villager und der Rettung nach dem ein oder anderen WE-Fail, Mr_Steppy für das Anheben des Moblimits und der Redstonetechnik, Tobs3 für das mergen der Plots, Royalty Free King für die Trailermusik.

    Royalty Free King:
    https://www.youtube.com/channel/UCkPeyuU5hDnP-dtHgYbGG9A

    Mr_steppy:
    https://www.youtube.com/channel/UCZsZ49Gjfry_SlYAB9DB1PQ

    CEO:
    https://www.youtube.com/channel/UCNCt3RjU8N395BOEvTL8iQw
     
    #1 spieler6, 26. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2020
  2. Mucstar

    Mucstar
    Expand Collapse
    Spieler

    Registriert seit:
    14. Jan. 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Account bestätigt:
    Ja
  3. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Valyria-Rising-Empires-Storyevent-1.png.png

    Beschützt eure Reiche vor den aufsteigenden Mächten aus dem Ausland in einer epischen Schlacht im Tal von Byzantos.

    Ritter des Reiches

    Das Event findet am Samstag den 15.02.2020 ab 19:30 bis ca. 19:45 statt. Zu dieser Zeit findet eine herausfordernde Schlacht statt, in welcher ihr mit allen anderen Eventteilnehmern Seite an Seite gegen die Aggressoren aus Armyria antretet.

    Hintergrund

    Das Kaiserreich Valyria befindet sich in einem Erbfolgekrieg. Der Onkel des rechtmäßigen Herrschers, Augustion I. hat sich in der Hauptstadt zum Kaiser gekrönt. Der Eigentliche Thronfolger, Velarus III. befindet sich nach einer schweren Niederlage auf der Flucht. Und doch spinnen die Politiker in Pontys eigene Pläne und lähmen das Land. Valyria ist gespalten und Schwach, eine Tatsache die dem Ausland nicht entgangen ist...

    Der Ehrgeizige Joneklythos I. aus Armyria marschierte vor wenigen Tagen mit 10.000 Soldaten in das Kaiserreich ein. Er ist bereit bis auf den letzten Mann kämpfen um den Thron an sich zu reißen. In finsteren Zeiten wie diesen ruft der Kaiser nach seinen Verbündeten. Zieht in den Krieg tapfere Valyrer, haltet stand ihr Ritter der Reiche und treibt den gemeinsamen Feind aus eurem Vaterland.


    Informationen

    Man kämpft gegen mehrere Hundertschaften von Custom erstellten Mobs. Sollten die Valyrischen Reihen lange genug Standhalten tritt der feindliche König selbst in das Schlachtgeschehen mit ein. Sollten die Spieler die Schlacht gewinnen, erwartet jedem Spieler eine wertvolle Belohnung. Im Falle einer Niederlage werden für einige RP-Tage Armyrische Soldaten durch das Land ziehen und Valyrer angreifen. Elyria sowie Lennishort kämpfen in dem Event Seite an Seite.

    Belohnungen (bei einem Sieg)

    Legendärer Gegenstand: Dieser Gegenstand wird im kompletten Roleplay nur einmalig vergeben. Jeder Teilnehmer im Event hat die Möglichkeit es zu erhalten.

    Kostenloses Wappen: Dem erstmaligen Träger des Legendären Gegenstands wird ein eigenes Wappen finanziert (Schild).

    Maske: Mit diesem Objekt kann man im Roleplay Spieler Angreifen, Plündern etc, ohne das diese den Charakter erkennen. Die Maske wird in Form von einem Head von den Soldaten gedroppt. (selten)

    64*Weizen: Jedes Reich erhält 64 Weizen in seinen Kornspeicher.

    Bezahlung von Augustion: Jeder Teilnehmer erhält 100 Denare.

    Trophäe: Jeder Mitstreiter erhält eine Teilnehmer-Trophäe.


    Tretet noch heute dem Valyria Rising Empires Roleplay bei und seid am 15.02.2020 beim Ritter des Reiches-Event dabei!
     
    Mr_Steppy gefällt das.
  4. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Valyria Rising Empires Storyevent 1 gescheitert.png
    Das geeinte Heer aus tapferen Lennishortern und Elyrern ist in einer Sagenhaften Schlacht gefallen. Mögen die Barden noch in 100 Jahren diese Schlacht besingen. Wo alles verloren schien und sich doch einige mutige Bürger dem übermächtigen Feind entgegenstellten.

    Nachdem die Stellung der Valyrer überrannt wurde fallen die armyrischen Aggressoren gnadenlos in die Reiche ein. Auf der Roleplaykarte spawnen nun armyrische Schützen und Soldaten.

    Nach dem Bericht eines Spähers wurden die armyrischen Truppen im Tal von Byzantos aufgehalten, was dem valyrischem Heer Zeit für Vorbereitungen erlaubte. Nachdem diese abgeschlossen waren begann um ~19:50 der Angriff auf die unvorbereiteten Feinde. Während sich einige im Kampf bewiesen und Ruhm errangen konnte keine Formation aufgebaut werden, woraufhin das Elyrisch-Lennishortische Heer zurückgeschlagen wurde. Nach weiteren Vorbereitungen wurde ein zweiter Hinterhalt gelegt. Um ~20:10 begann die entscheidende Schlacht. Die Ritter der Reiche kämpften tapfer und die Halbkreis-Formation hielt stand. Während die Linke Flanke unter dem Befehl von König Alex von Lennishort Stück für Stück vorrücken konnte wankte die Rechte Flanke unter dem Befehl von Erzbischof Joe unter den dauerhaften Angriffen der armyrischen Übermacht. Nachdem die 3. Kompanie zur Unterstützung eilte brach die Mitte zusammen und ein Keil wurde in die Armee getrieben. Isoliert von der zweiten und dritten Kompanie wurde die Linke Flanke schon bald eingekesselt und überwältig.Bereits wenige Sekunden später brach die Formation unter den intensiven Angriffen zusammen. Nur wenige Valyrer konnten flüchten oder beobachten, wie die Armee vollkommen aufgerieben wurde.

    Vielen Dank an alle Spieler die beim Ritter des Reiches-Event dabei waren!
    Jeder Mitstreiter hat eine Teilnahmetrophäe erhalten.
     
    #4 spieler6, 15. Feb. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. Feb. 2020
    Mr_Steppy gefällt das.
  5. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Hüter des Waldes Event Bild 3v3.png

    Hüter des Waldes - Event

    Gebt acht, oh ihr Menschen. Zu lange schon beschmutzt ihr unsere Heimat.

    In den Bergen baut ihr hölzerne Pfade und Burgen, jagt die Bergziegen und raubt den Falken den Himmel.
    In den Wäldern fällt ihr die stolzen, alten Fichten, schlachtet ab was sich bewegt und beerdigt die Pflanzen unter schmutzigen Straßen.
    Die Flüsse, entvölkert von den eleganten Fischen und Tintenfischen, beraubt ihrer Anmut durch monströse Schiffe und Brücken.
    Die tiefen Höhlen, wo die alten Lindwürmer schon seit jeher herrschen. Eine starke und stolze Rasse, doch was treibt ihr? Ihr Menschen rottet Sie aus und lasst euch selbst in den unwirklichsten Orten nieder.
    Seht doch in den Sümpfen was eurer wertlosen Brut bevorsteht.
    Wir hatten genug von euch,verschwindet! Dies sind unsere Wälder, unsere Berge, Flüsse, Quellen und Jagdgründe.
    Gebt acht, oh ihr Menschen. Zu lange schon beschmutzt ihr unsere Heimat...

    DOCH NUN ENDET ES!
    ~Arkas, 416 n.A


    Informationen

    Zwischen dem 1-29 März erscheinen gefährliche Bären, die Söhne Arkas, in den valyrischen Gebieten. Durch das erlegen dieser Kreaturen erhält man Eventkristalle. welche man gegen teils einzigartige Belohnungen und exklusiven Inhalten eintauschen kann.
    Erschlagt den Hüter des Waldes, erlangt Ruhm und sein Fell als Legendäres Item.


    Eventshop: (/msg an ein Verwaltungsmitglied)


    1*Apfel >> 1 Kristall
    1*Waldbeere >> 1 Kristall
    1*Rote Heckenkirsche >> 1 Kristall
    1*Gemeine Wegwarte >> 1 Kristall
    1*Grüner Farbstoff >> 1 Kristall
    1*Brauner Farbstoff >> 1 Kristall
    1*Hirschfleisch >> 3 Kristalle
    1*Arkas Fluch (Buch) >> 5 Kristalle
    1*Bärenhelm >> 15 Kristalle

    1*Eventbanner >> 50 Kristalle


    Arkas Fell [Legendär]
    Erhaltbar durch Arkas, Hüter des Waldes


    Essenz des Waldes [Legendär]

    Erhält, wer an meisten Kristalle sammelt


    Tretet noch heute dem Valyria Rising Empires Roleplay bei und seid im März beim Hüter des Waldes - Event dabei!
     
    #5 spieler6, 29. Feb. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 29. Feb. 2020
    Feuer_Fuchs, Tigerli und Mr_Steppy gefällt das.
  6. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
  7. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Salz-das weiße Gold.png Den Anhang 11930 betrachten


    Konservierung von Lebensmitteln:

    Für jeden Slot mit Lebensmitteln in deiner Kiste benötigt du 1 Salz pro Wochenende.
    Dieses Salz muss in die entsprechende Kiste gelegt werden. Das Salz muss sich in der selben Kiste wie die Lebensmittel befinden, ansonsten kann es nicht wirken. Die Nahrung wird ohne Salz bei der Überprüfung eines Verwaltungsmitgliedes Verderben. Kontrolliert wird ein mal jedes WE.

    Folgende Gegenstände können verderben:
    - Brote
    - Kartoffeln
    - Gebratene Kartoffeln
    - Karotten
    - Süßbeeren
    - Weizen
    - Alle Fleischarten, roh sowie gebraten
    - Äpfel
    - Waldbeeren
    - Pilzsuppen
    - seltsame Suppen
    - Alle Fischarten, roh sowie gebraten
    - Fledermausfleisch
    - Rote Beete
    - Rote Beete Suppe
    - Honig
    - Hasenragout
    - Kekse
    - Melonen
    - Honigkuchen
    - Kürbiskuchen
    - vergiftete Kartoffeln


    Ausgenommen sind:
    - Rote Heckenkirschen
    - Spinnenaugen
    - Bereits verdorbenes Fleisch
    - Tränke und Getränke


    Salzgewinnung:
    - Keine Informationen


    Versalzen von Böden:
    Als beispielsweise Kriegstaktik ist es möglich, Felder zu versalzen. Durch diesen Prozess wird der Boden für 1 Wochenende unfruchtbar.

    Kontaktiere bei dem Feld ein Verwaltungsmitglied per /msg und droppe diesem das Salz.
    Das Verwaltungsmitglied wird eine entsprechende Anzahl von Feldblöcken durch Diorit ersetzen. Wenn es mehr Feldblöcke als Salz gibt wählt das Verwaltungsmitglied die Blöcke random aus.
     
    #7 spieler6, 29. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 10. Apr. 2020
  8. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Der schwarze Tod.png

    Der schwarze Tod

    Die Leichen liegen schon zuhauf –
    zum Himmel stinkt die Misswirtschaft!
    Und ein bleicher Mond geht auf –
    ihm beugt sich jede Leidenschaft!
    In aller Welt, in aller Mund –
    „liebe Leut‘ wir geh’n zugrund‘!“

    Das Fieber wütet rasend schnell –
    der Tod strömt in Armeen herbei!
    Bald wird es nirgendwo mehr hell –
    man hört schon überall Geschrei!
    Dann ist erfolgt was niemand sah –
    der Kollaps ist jetzt endlich da!!

    Auszug aus dem Gedicht "Die Pest, von Alf Glocker"
    https://www.schreiber-netzwerk.eu/de/1/Gedichte/31/Tod/66345/Die-Pest/

    Hintergrund

    Weh euch ihr Sünder! Ihr habt euren König ermordet und einen Magier mit unheiligen Kräften verschont.
    Und in Zeiten dieser Kriese ist auch noch der Papst der Heiligen Kirche verstorben. Betet um eure Seele oder geniest euer vergängliches Leben.
    Es gibt keine Gnade, kein Entkommen! ~fanatischer Priester, 416n.A


    Erklärung
    Ab dem 04.04.2020 kann sich jeder Spieler mit der Pest infizieren. Aktuell gibt es 4 Methoden, wie die Krankheit verbreitet wird.
    Die Krankheit bringt starke Synthome mit sich, im Extremfällen kann sie sogar zum Tod des Charakters führen (=Hinrichtung).

    Wie genau die Krankheit übertragen wird, was man dagegen tun kann und wie man von der Pest geheilt werden kann, müssen Gelehrte im Roleplay herausfinden.


    Wie ermittelt man das Heilmittel?

    Ein Gelehrter mit entsprechenden Fachwissen muss die Untersuchung eines Erkrankten Rp'n. Doch Vorsicht, auch Heiler etc. sind nicht Immun! Nach der Untersuchtung fragt man ein Verwaltungsmitglied, ob das getestete Item geholfen hat.

    Wie erkennt man ob jemand erkrankt ist?

    Sobald man infiziert wurde wirft ein Verwaltungsmitglied einen besonderen Effekt-trank auf denjenigen. Kranke erkennt man an den schwarzen Partikeln, welche Dauerhaft angezeigt werden.

    Sonstige Neuerungen:

    Neuer Kernberuf: Magier
    Siehe Berufsbeschreibung bei der RP-Ankündigung

    Masken:
    Man kann nun eine bereits existierende Maske bei der Verwaltung gegen 3 alternative Modelle eintauschen.












     
    Mr_Steppy gefällt das.
  9. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Neuer RP-Rang: Forensischer Verbrecher:

    Erklärung:

    Hierbei handelt es sich um einen Bestrafungsrang. Man erhält den Rang, wenn man gegen offizielle RP-Regeln verstößt.
    [!] Bitte unterscheiden, das hat nichts mit den Gesetzen der RP-Reiche zu tun [!]

    Nachteile:
    • Spieler mit diesem Rang müssen bei jedem Handel auf ihren Rang hinweisen. Sie bekommen von der Verwaltung ein Buch in dem sie jeden Denar und Itemzugewinn angeben müssen. (z.B 10xSteaks von Wirt Finn,17.04.2020) etc. muss angegeben werden.
    • Das Buch wird von der Verwaltung regelmäßig überprüft. Bei jeglicher Ungereimtheit im Buch wird man sofort dauerhaft vom RP ausgeschlossen,selbst wenn es nur um ein Brot, leere Glasflasche oder verdorbenem Fleisch geht.
    Nach einer gewissen Zeit verfällt der Rang.


    Weitere Änderungen:
    Öffentliche Kisten sind nun als solche benannt. Jeder Spieler darf in öffentliche Kisten Items reinlegen oder entnehmen.
     
    #9 spieler6, 18. Apr. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Apr. 2020
    Mr_Steppy gefällt das.
  10. Holzfaller

    Holzfaller
    Expand Collapse
    Alter Hase
    Architekt

    Registriert seit:
    23. Dez. 2016
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    361
    Account bestätigt:
    Ja
    Veränderung: Plündern

    1. Raubzüge:
    Grundsätzlich darf jeder Spieler andere ausrauben. Dafür muss die Person getötet werden, sodass sie sich auf einen Teppich setzt. Danach kann man gegebenenfalls über MSG nach 3 Items fragen, die die Person einem sofort und ohne Verzögerung aushändigen muss. Außerdem kann man die Person „durchsuchen“, sie muss dann alle Items die sie zurzeit hat über MSG auflisten. Lässt sie welche aus oder schindet mit Absicht Zeit, um den Räuber Fluchtzeit zu stehlen, handelt es sich um einen Regelverstoß. Wir betrachten dann jede Situation einzeln. Man darf nur 1x pro RP Tag ausgeraubt (Items entnehmen) werden. Sobald der Räuber eine Maske trägt, ist es unmöglich direkt seine Identität zu erkennen (auch nicht Skin). Andere, zielführende Erkennungen (wie Alibis) müssen Ermittler mit der Verwaltung absprechen.

    2. Diebstahl (neu):
    Darunter versteht man Hauseinbrüche, wo es im besten Fall, nicht zu einem Kampf kommt. Geklaut werden dürfen nur Geld, Eisen und Gold (Klumpen, Barren, Erz) oder RP-relevante Gegenstände (wie ein besonderes Buch).

    Hauseinbrüche müssen bei der Verwaltung beantragt werden.
    Der Dieb ist keine feste Rolle/ kein Kernberuf und kann von jedem gespielt werden, sollte der Antrag angenommen werden. Wird einfach so geklaut oder die vereinbarte Menge überstiegen, handelt es sich um einen schweren Regelverstoß. Insgesamt darf maximal 50% der jeweiligen Gegenstände erbeutet werden (zB Spieler hat auf 3 Kisten 10 Eisen & 50 Denare verteilt - geklaut werden dürfen höchstens 5 Eisen und 25 Denare). Darüber hinaus dürfen, auch wenn der jeweilige Spieler mehr besitzt, maximal 500 Denare, 10 Eisenbarren (90 Eisenklumpen) und 10 Goldbarren (90 Goldklumpen) geklaut werden. Aus den Schatzkammern der Reiche darf nicht gestohlen werden.

    Außerdem ist damit zu rechnen, dass nicht jeder Einbruch ein Erfolg sein wird: Das anschauen von Kisten anderer Spieler ist nur erlaubt, falls dieser die Erlaubnis erteilt. Somit muss der Dieb im RP herausfinden, ob sich der Einbruch überhaupt lohnt. Reiche Spieler sind natürlich mehr gefährdet, können sich aber auch ausreichende Bewachung leisten (Geld gelangt besser in den Umlauf).
    Vor dem Einbruch schaut die Verwaltung die Kisten des Opfers durch, um zu ermitteln, was höchstens geklaut werden darf. Ein Dieb darf nur zwei mal pro RP-Tag einen Einbruch starten, ob erfolgreich oder nicht ist belanglos. Die Verwaltung beobachtet den Einbruch, weshalb Spezial-Aktionen wie das Einschlagen von Fenstern, nach Absprache möglich sind.

    Wird der Dieb erkannt, muss er mit den RP Konsequenzen rechnen. Versteckte Kisten sind im Übrigen immer noch nicht gestattet.

    Wie kann man Einbrüche überhaupt verhindern?
    • Stadtwachen patrouillieren durch die Gassen, achten auf verdächtige Gestalten
    • Spieler verbringen Zeit in ihren Häusern, RPn auch dort (Mahlzeiten, Besuch, Nachtruhe etc, was nur realistisch ist) und achten auf Einbrecher
    • Beklaute informieren umgehend die Stadtwache, sodass sich der Kreis der Verdächtigen einschränkt
    • Verwaltung hinterlässt fairerweise RP-Schilder im betroffenen Haus, die auf den Einbruch aufmerksam machen und auf Täter hindeuten können, falls dieser unvorsichtig war (wie zB „*Auf dem Boden liegen rote Locken*“ oder „*Glasscherben sind verteilt im Zimmer*“)
    • Banken, die gegen eine Bezahlung das Geld der Spieler sicher verwahren
     
    #10 Holzfaller, 8. Mai 2020
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2020
  11. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Aktivitätsränge:

    Neuer/Inaktiver Mitspieler:

    Diesen Rang erhält man automatisch zu RP-Beginn, bzw. wenn man Inaktiv ist.
    Man erhält keine Vorteile.

    Aktiver Mitspieler:

    Hat man sich 4 mal eingetragen, erhält man diesen Rang. Erst ab diesem Rang werden Hauseinbrüche genehmigt.

    Erfahrener Mitspieler:
    Erst mit diesem Rang kann man König eines Reiches werden.
    Bei erstmaligen erreichen:
    1*Weißes Schild
    1*Banner von seinem Reich für sein Schild
     
    #11 spieler6, 9. Mai 2020
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2020
  12. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    162
    Account bestätigt:
    Ja
    Danke1.png


    Vielen Dank an alle für die schöne Zeit.
    Besonders an die fleißigen Bauhelfer der letzten Jahre, Mr_steppy und Crafti2014 für ihre greenstonetechnische Unterstützung ;) und derSola für die vielen Villager. Da momentan die Spannung aus dem RP ist hat sich die RP-Verwaltung einstimmig dazu entschlossen, das RP auf unbestimmte Zeit zu pausieren. Das heißt jedoch nicht, dass das RP zu Ende ist [!]

    Alle im RP eingetragenen Spieler werden von uns eine /mail erhalten, sobald das RP wieder los geht.
    Die Monster auf dem Plot werden vorerst entfernt, die Whiteflag bleibt erhalten.

    Danke für euer Verständnis.

    ~ Verwaltung von Valyria Rising Empires
     
  13. Tigerli

    Tigerli
    Expand Collapse
    Ally
    Mod

    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    56
    *heul*
     
    via_Interitus gefällt das.