1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Valyria Rising Empires Regeln

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte" wurde erstellt von spieler6, 26. Jan. 2020.

  1. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    135
    Account bestätigt:
    Ja
    Jeder Spieler erhält vor RP-Beginn einen Ratgeber mit den wichtigsten Regeln und Informationen.


    1. Während dem Roleplay gilt generell ein Gamemode Creative bzw. Gamemode 1 Verbot für alle Spieler.

    2. Jeder Teilnehmer am RP ist verpflichtet sich regelmäßig über Regeländerungen zu informieren. „ Unwissenheit schützt nicht! „

    3. Jeder Spieler hat zu Beginn ein Reich zu wählen und in der entsprechenden Stadt zu wohnen. Ausnahmen sind möglich.

    4. Das Setzen/Zerstören von Blöcken ist verboten. Ausgenommen sind hierbei Umbauten am eigenen Haus und das Platzieren von Leitern und Belagerungskonstruktionen bei Angriffen/Verteidigungen. Zudem können Herrscher Baugenehmigungen auf ihrem Territorium geben, diese müssen jedoch mit der Verwaltung geklärt werden.

    5. Das Benutzen von Werkbänken/Öfen etc. ist nur mit entsprechendem Beruf erlaubt. Dabei dürften auch nur Items hergestellt werden, welche dem Beruf zugeschrieben werden. Ergänzend hierzu gilt die Berufsübersicht (Ankündigung). Schmiede erhalten einen eigenen Ratgeber.

    6. Der Versuch Regeln zu umgehen ist grundsätzlich strafbar. Jeder Teilnehmer des Roleplays ist verpflichtet, Regelumgehungen der Verwaltung unverzüglich zu melden.

    7. Dieses Roleplay setzt Aktivität voraus. Spieler, die ohne Ankündigung z.B über /mail oder im Forum über einen längeren Zeitraum am RP nicht teilnehmen werden ausgeschlossen.

    8. Das Integrieren von Items von außerhalb des RP's ist verboten.

    9. Das Texturepack ist frei wählbar, kann aber den sehbaren Inhalt von Schildern mindern. Das Nutzen von Shadern und Optifine ist erlaubt, sonstige Mods nur nach den offiziellen Craftstuebchen Serverregeln.

    10. Wenn man im Roleplay getötet wird, muss man mit /back zurück zu den Todesort. Man gilt nun als schwer verletzt und setzt einen Teppich auf den Boden. Auf diesen sitzend darf sich nun nicht verteidigen. Man kann geplündert werden (Plünderer darf 3 Items aussuchen; Jeden RP-Tag nur 1 mal pro Spieler), gefangen genommen werden oder von einem anderen Spieler gerettet werden. Nach ca. 10 Minuten darf man sich zur Kirche seiner Stadt teleportieren. Bei beiden Varianten darf man sich alternativ einen neuen Charakter erstellen (Aktueller Charakter gilt als Tod).
    Durch das tragen einer Maske wird der Angreifer vom Opfer/Zeugen nicht erkannt.

    11. Das entnehmen von Items aus einem Lagerbehältnis eines Spielers ohne dessen Erlaubnis ist verboten.

    12. Wenn man hingerichtet wurde, verliert man seinen vollständigen Besitz innerhalb des Rps. Der Besitz des Hingerichteten ( inklusive Grundbesitz) geht an den Herrscher des entsprechenden Reiches. Nur der Herrscher / Oberhaupt eines Reiches kann jemanden hinrichten. Ergänzend zu dieser Regel gilt Regel 13. Der neue Charakter erhält KEIN Startgeld.

    13. Der Herrscher eines Reiches kann nicht hingerichtet werden. Verliert dieser jedoch seine Position, indem sich mindestens 51% der Bevölkerung seines Reiches gegen ihn Auflehnen und er gestürzt wird, kann er wie jeder andere Teilnehmer des Rps hingerichtet werden. Nur der König eines Reiches kann Spieler richten. Solch eine Hinrichtung muss von diesem im Chat vor dessen Ausführung genannt werden.

    14. Um zu kapitulieren muss man seinen Gegner/n mit einem weißen Schild blockend anschauen. Kapitulierte Spieler dürfen sich nicht mehr verteidigen und müssen in der Nähe des Gegners bleiben, bei dem man kapituliert hat ( Radius von max. 10 Blöcken ). Dieser Gegner kann dich dann plündern, einsperren, etc.

    15. Man darf maximal 1 Stunde lang festgehalten werden. Sollte man Ablauf dieser Zeit noch gefangen sein, darf man sich in seine Stadt teleportieren.

    16. Spieler, welche Gefangen genommen wurden / kapituliert haben können befreit werden, indem man den Spieler, welcher einen bewacht, tötet. Stirbt der besagte Spieler ist man ebenfalls befreit.

    17. Im Roleplay sind persönlich angreifende Aussagen und Taten verboten, welche sich über das RP hinaus beziehen. Belästigt die entsprechende Person trotz mehrerer Aufforderungen weiterhin, sollte man sich an die Verwaltung wenden. Das Verhalten sollte an das RP angepasst sein, jedoch in einem gewissen Rahmen. Zum richtigen Verhalten gehören auch folgende Punkte:
    - Respektvoller Umgang mit anderen Spielern
    - Keine Regeln erfinden und die Unwissenheit anderer Spieler ausnutzen
    - Kein Leaven um den Tod oder Strafen zu entgehen
    - Keine Spieler töten die sich ergeben

    18. Einzelne Regeln können bei Events durch spezielle Event-regeln außer Kraft gesetzt werden.

    19. Das platzieren versteckter Kisten und bauen speziell von Geheimgängen ist strengstens Untersagt.

    20. Ergänzend zu diesen Regeln gelten alle offiziellen Informationen in der Ankündigung.

    21. Es wird auf die Informationen zur Charaktererstellung verwiesen.

    22. Die zu RP-Beginn erhalteten Teppiche müssen stets im Inventar getragen werden. Diese Teppiche, sowie Bücher und entsprechend per Lore beschriftete Gegenstände dürften nicht geplündert werden.

    23. Nur Bauern dürfen Felder per Hand, alle Spieler jedoch durch stampfen (springen) ernten.

    24. Jeder Spieler darf nur einen Kernberuf ausführen.

    25. Im Roleplay wird der RoleplayChat verwendet. Ausnahmen:
    *Gebete finden per /msg an ein Verwaltungsmitglied statt.
    * Wenn in hörweite kein Spieler ein Stadttor öffnen kann darf man per Lokal-Chat "rufen"

    26. Die Rüstungsfarbe #52392A wird dekorativ in der Map verwendet und ist für Spieler nicht gestattet.

    27. Bürger dürfen in ihrem Haus max.4 zugreifbare Lagerbehältnisse (Shulkerkisten, Truhen, Fässer, ...), Adlige 8 und Könige 16 besitzen.

    28. Passive Tiere dürfen nur vom Förstern getötet werden. Angressive Tiere hingegen können von allen Spieler getötet werden.

    29. Trophäen dürfen ohne Absprache nicht abgeändert/umpositioniert werden. Diese Trophäen bleiben dem Spieler selbst nach einer Hinrichtung erhalten.



    26.01.2020, spieler6
     
    #1 spieler6, 26. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2020 um 13:53 Uhr
  2. kazeoon

    kazeoon
    Expand Collapse
    Kaz | kazeøn
    Spieler

    Registriert seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    26
    Account bestätigt:
    Ja
     
  3. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    135
    Account bestätigt:
    Ja
    Vielen Dank @kazeoon, die betroffenden Regeln wurden angepasst.
     
    #3 spieler6, 1. Feb. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2020 um 13:47 Uhr
  4. spieler6

    spieler6
    Expand Collapse
    Crea-Stammspieler
    EventManager

    Registriert seit:
    9. Apr. 2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    135
    Account bestätigt:
    Ja
    Die RP-Regeln wurden angepasst.
    22.02.2020
     
  5. Mucstar

    Mucstar
    Expand Collapse
    Spieler

    Registriert seit:
    14. Jan. 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Account bestätigt:
    Ja
    Verstanden! Ich werde mich dran halten. ;)