1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Challenges

Dieses Thema im Forum "SkyBlock" wurde erstellt von derSola, 17. Juni 2020.

  1. derSola

    derSola
    Expand Collapse
    Admin

    Registriert seit:
    4. Dez. 2015
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    995
    Account bestätigt:
    Ja
    Hi,

    nach einigen Umbauten am Skyplugin ist es nun soweit: Neue Challenges werden kommen, aber genau da ist eure Kreativität gefragt.

    1. Challengearten:
    Wie bisher werden Challenges nicht wiederholbar sein (außer durch Inselreset). Es sind aber neue Möglichkeiten von Voraussetzungen und Belohnungen möglich. Bereits implementiert ist die Voraussetzung "Items im Insellager", wodurch auch höhere Itemmengen als ein Inventar voll verlangt werden können.
    Falls ihr noch weitere Ideen für Voraussetzungs-Arten oder Belohnungsarten habt - diese sind gerne gesehen.

    2. Challengeinhalte:
    Vor allem bei Challenges, die Items fordern (egal ob auf der Insel, im Inventar oder im Insellager) sind mit den letzten Minecraft-Versionen viele neue Items dazugekommen, die man mindestens einmal in seinem Skyleben gecraftet haben sollte. Wenn euch dazu stimmige oder auch wahnwitzige Kombinationen einfallen, dürft ihr auch diese unter diesem Thread teilen.
    Dazu zählen nicht nur die Benötigten Items, sondern vielleicht auch sinnvolle Folgen von Belohnungen (um z.B. durch Abschließen von Challenges alle Fruchtsorten erhalten zu können).

    3. Challengestrukturen
    Challenges können als Voraussetzung und Belohnung nicht nur einen Typ (Items auf der Insel, Spielerlevel), sondern auch mehrere (oder alle :)) Typen gleichzeitig haben.
    Eine Challengestufe kann unbegrenzt viele Challenges beinhalten.
    Es sind unbegrenzt viele Challengestufen möglich.

    4. Titel
    Neue Challengestufen = Neue Titel
    Auf Titelvorschläge freuen wir uns besonders, denn dort herrscht bei uns die größte Uneinigkeit :)
    Bei den Titel sollte allerdings eine hierarchische Struktur erkennbar sein, um vom Namen des Titels die Schwierigkeit der Erreichbarkeit (höheres Insellevel) schließen zu können.

    5. Entscheidung
    Wenn euch Vorschläge gefallen, könnt ihr diese Kommentare mit einem "Gefällt mir" versehen. So können wir uns nach euren Geschmäckern richten. Die Endgültigen Entscheidungen, welche Challenges/Titel etc. hinzugefügt werden, bleibt allerdings bei uns ;)

    LG das Skyteam
     
  2. EmptySoul_Agony

    EmptySoul_Agony
    Expand Collapse
    Curse of the Heartbeat
    SMod

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    787
    Account bestätigt:
    Ja
    SkyBaron/ SkyBaronin --> 1000 lvl
    SkyGraf/ SkyGräfin --> 5000 Lvl
    SkyFürst/ SkyFürstin --> 10000 Lvl
    SkyHerzog/ SkyHerzogin --> 25000 Lvl
    SkyKönig/SkyKönigin --> 50000 Lvl (Finde hat Deutsch mehr Adel-Stil)
    SkyKaiser/SkyKaiserin --> 100000 Lvl
    SkyTitan/SkyTitanin --> 250.000 lvl
    SkyEngel*/SkyDämon* --> 500000 Lvl
    SkyGott/Göttin| SkyTeufel* --> 1000000

    Als levelspezifische Titel eine klare Hierarchie!
    Mein Vorschlag.
    King und Lord könnte man der Nostalgie halber ja beibehalten.
    So wie andere lustige Titel
     
    Oreokruemel, _Andrew1, teggn und 7 anderen gefällt das.
  3. LoDiMa

    LoDiMa
    Expand Collapse
    Spieler

    Registriert seit:
    9. Feb. 2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Mir fehlt der Hofnarr/Närrin den man von Anfang an haben sollte.
    Sollte man ihn nicht als Titel vergeben, könnte man ihn ja noch alternativ im Team verteilen ;-)
    Natürlich auch An- und Abwählbar.

    /c könnte man mit Bienen kombinieren.
    Da muss man halt wegen dem Tierlimit ein wenig drauf achten. das die Challenge nicht zu schwer wird.
    Man kann ja Honigblöcke sammeln.

    Generell könnten ruhig auch mal Tier-Key als Belohnung dabei sein

    LG LoDiMa
     
  4. andremike

    andremike
    Expand Collapse
    Spieler

    Registriert seit:
    20. Aug. 2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    249
    Account bestätigt:
    Ja
    Hihow,

    eine gute Idee, die Challenges nach den Updates mal neu zu gestalten…

    Ich fände es gut, wenn keine Challenges mehr dabei sind, deren Belohnung (oder die einer späteren Challenge) erst dazu führt, dass man sie absolvieren kann. Das führte in der Vergangenheit stets bei vielen zu etwas Frust.

    Frage: Plant ihr auch, neue Biome einzuführen? Auf dem Sektor hat sich ja seit der 1.12 einiges getan.

    Die Idee von Sola, das IS-Lager mit den Challenges etwas zu pushen, finde ich sehr gut. Die Akzeptanz dieses gerade für Anfänger kostspieligen Unternehmens hält sich ja anfangs in Grenzen.

    Neue Titel sind ebenfalls eine gute Idee, wobei ich dabei nicht so sehr in die Richtung von Empty tendieren würde: Den Adelsbereich (König, Kaiser, Herzog usw.) haben wir aus meiner Sicht mit Skylord und Skyking schon abgedeckt. Diese würde ich belassen, da sich alle dran gewöhnt haben. Gerade die Spieler, die längere Zeit mal aussetzen und sich dann sehr wundern würden, wenn sie plötzlich was anderes wären.
    Ich fand die Neueinführung solcher Nicht-Adels-Titel wie z. B. Hexe da viel interessanter.
    By the way: Ihr könntet ja mal überlegen, ob nicht auch ein Erfolg in einem anderen Sektor als dem IS-Level-anhäufen einen Titel wert wäre, z. B. Voteverhalten, Voteevent-Teilnahmen usw. Aber das ist ein anderes Thema.

    Was viele nicht verstehen, ist die Tatsache, dass auf der IS platzierte Items erhalten bleiben, die aus dem Inventar aber nach der Challenge futsch sind. Hier würde ich mal überlegen, ob eine einheitliche Linie nicht sinnvoller wäre. I. d. R. gehen Anfänger davon aus, dass alles weg ist und ich würde das einfach so machen und gut.

    Bei den Belohnungen wären alle sinnvollen Tierarten gut - dieser Tintenfisch gehört aus meiner Sicht nicht mehr dazu.

    Ich schaue mir morgen noch einmal genauer die Challenges an, um konkretere Vorschläge zu machen.

    Ciao
    am
    P. S. Sorry, dass ich jetzt erst was schreibe. Ich wünschte derzeit, der Tag hätte mehr als 24 Stunden :)