1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Forum Eula Shopbestimmungen

Dieses Thema im Forum "Feedback | Verbesserungsvorschläge" wurde erstellt von xm4cher_Robin, 18. März 2019.

  1. xm4cher_Robin

    xm4cher_Robin
    Expand Collapse
    macher.Robin
    Spieler

    Registriert seit:
    1. Apr. 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    8
    Account bestätigt:
    Ja
    Ich möchte nur meine jetzigen Erkenntnisse zur neuen Eula teilen in der es eben um das Verbot der Kommerzialisierung geht.
    Anfangs möchte ich meine Quellen mit euch teilen die alle von Mojang stammen also von den Erstellern der Eula.
    https://account.mojang.com/documents/commercial_guidelines (in Deutsch)
    https://mojang.com/2014/06/lets-talk-server-monetisation/ (in Englisch)
    https://mojang.com/2014/06/lets-talk-server-monetisation-the-follow-up-qa/ (in Englisch)

    Ich möchte mit den Links eine alternative zur Bezahlung für Ränge mit Votecoins geben falls Interesse besteht.
    Laut der Richtlinien ist es genehmigt für Kosmetische Dinge Harte Währungen zu verlangen.
    Gilt z.B. für Dekorationsgegenstände wie Köpfe, Partikeleffekte, Haustiere (keine Spawneggs), oder andere Kosmetische Gegenstände sind genehmigt außer Capes diese sind nicht für die Kommerzielle Nutzung erlaubt.

    Des weiteren ist es erlaubt Ränge zu verkaufen solange dahinter nur reine kosmetische Änderungen im spiel vorhanden sein werden. Wie eine andere "Prefix" Farbe Hüte etc.
    Ziel von Mojang ist es allen Spielern die gleichen Gameplay Funktionen zu ermöglichen dies wäre durch Commands wie /fly oder sonstiges überschritten.

    Besondere Welten für Kommerz sind nicht gestattet.


    Booster sind verboten.

    Alte Ränge dürfen ihre Rechte behalten solange andere Spieler die gleichen rechte erhalten können z.B /fly /mc /enderchest usw durch Votecoins. Die Ränge an sich sind kein Verstoß nur die nicht kosmetischen Vorteile.

    Im Prinzip sind Kosmetikartikel eine Methode die laut Mojang genehmigt sind.

    Diesen Beitrag habe ich für Spieler geschrieben die sich mit dem Thema Eula noch nicht großartig befasst haben.

    Ich denke, dass es dem Server helfen könnte solche kosmetischen Artikel zu verkaufen um eben die Kosten für den Server selbst aber auch um bei gestiegener Spielerzahl eben für neue Developer einzusetzen, da diese ja meist schwer zu finden sind und auch bezahlt sein möchten.

    Zum Abschluss möchte ich darauf aufmerksam machen, dass ich natürlich keine Haftungen für diesen Beitrag übernehme und genauere Anweisungen zur Monetisierung von Servern unter den genannten Links vorhanden sind. Außerdem hoffe ich keine Wesentlichen Informationen ausgelassen zu haben


    Rechtschreibfehler darf man hier behalten c:
    Mit lieben Grüßen,
    Robin
     
    #1 xm4cher_Robin, 18. März 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2019
    spieler6, Corecut, Feuer_Fuchs und 5 anderen gefällt das.
  2. Mr_Steppy

    Mr_Steppy
    Expand Collapse
    Profi für Servercrashs und sonstigen Unfug ~
    SMod

    Registriert seit:
    9. Apr. 2016
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    262
    Account bestätigt:
    Ja
    Hey Robin. Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, das alles einmal raus zu suchen.
    Das ist so ziemlich das gleiche, was unsere Recherchen damals auch ergeben haben und die Grundlage für den CS Shop, der bald kommen wird. Ich finde, dass dein Beitrag eine tolle Übersicht des ganzen liefert und bin sicher, dass es noch den ein oder anderen anregen wird, sich auch ein wenig Gedanken zu machen und mit tollen Ideen aufzuwarten.
     
    spieler6, Feuer_Fuchs, baerin und 2 anderen gefällt das.