xSarinaShizukume

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 5040
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 5040

Seiet gegrüsst werte Craftstuebler,
es wird nun Zeit mich mal vorzustellen. Viele kennen mich unter dem Namen xSarinaShizukume/Lissy/Larissa bin 23yo und bin seit über 5 Jahren Stammspielerin auf Sky, gelegentlich war ich auch mal auf anderen Unterservern aufspürbar.
Aktuell seit 3 Monaten inaktiv aufgrund Geschehnisse...

Viele von euch bekamen mit, dass ich mehr als nur 1 Account hatte, um genau zu sein waren es 30 Stück. Inzwischen sind es weniger geworden...den Grund hierfür erwähne ich später.
In meiner Freizeit beschäftigte ich mich gerne an einem Script womit ich ein Teil vom Sky-Support, sowie später auch mal Creative & City 24/7 übernahm um dem Serverteam bisschen unter die Arme zu greifen.

Warum ich mich vorstelle ? - Naja, es ist eher eine Verabschiedung...
Um es auf den Punkt zu bringen, ich wurde hier von einigen Teamlern (möchte weder das ganze Team reinziehen, noch einzelne Leute nennen) vom Server vergrault, nachdem diese meinten sie müssten Spieler trollen, verarschen oder sich andauernd versuchen rauszureden bzw. auch Rechte missbrauchen. Der liebe §1.4 um vom Hausrecht gebrauch zu machen ist wundervoll, aber keine Lösung für die Zukunft, eure Zukunft

Es betrifft nicht nur mich, man sieht es immer wieder mal im Chat, dass Spieler vom Team getrollt werden.
Ich als Stammspieler hätte vom Team jedenfalls mehr erwartet, stattdessen vergrault man mich nachdem ich Topspenderin im Dezember war. Habe den Server schon mehr als nur ein wenig unterstützt, 16x Eliterang von früher und auf 14 Accounts fast alle Donatorränge, da is für den Server schon einiges zusammen gekommen um ihm am Leben zu halten, da verstehe ich nunmal nicht, warum sich da der ein oder anderer Teamler nicht nochmal Gedanken drüber macht, bevor man irgendeinen Scheiß schreibt oder grundlos bestraft ?!

Fakt ist... ich hab keinen bock mehr auf so ein kompetentes Team, es ist traurig aber die reine Wahrheit. Hiermit verlasse ich Craftstuebchen, ich wünsche dem Team noch viel glück für die Zukunft und den Spielern viel Spaß

gez. und in Ehren gehalten xSarinaShizukume aka ŁȺɍɨssȺ
 

Anhänge

  • sfdgfh.png
    sfdgfh.png
    1,5 MB · Aufrufe: 6

McB_sser

Spieler
16 November 2014
238
324
86
Ich kann in dich reinfühlen, es gab Zeiten da stieg auch bei mir der Frust. Früher stand ich auch an einem Wendepunkt wo ich aufhörte, da manche Teamler „eigene“ Entscheidungen fällten die „sie“ für sich richtig empfunden haben. Da hilft manchmal wirklich Abstand und mit der Zeit verschwinden in der Regel auch die besonderen „Spieler“ und erfahrungsgemäß spätestens nach dem Spielersterben auf dem jeweiligen Server.

Grundsätzlich muss man es ausdifferenzieren, es sind nicht alle Teamler so und die „Trollen“ sehen von der Spende nichts und sind sich über die tragweiter nicht ganz im Klaren. Der die Zähne knirscht ist im Endeffekt immer cryy_ der die Spielerzahlen schwinden sieht und das Potential für Spenden. Weniger Spieler bedeutet im Endeffekt weniger Motivation neues zu machen, was wiederum andere Frustriert die gern was Neues haben wollen oder sei es nur Bugs die gefixt werden wollen.

Wenn z. B. Mobber gemobbt werden und der Mobber der eine Retourkutsche erfährt geschützt wird, als die Mobbingopfer die reihenweise den Server verlassen, dann kann man die einfach nur noch auf die Nase fallen lassen und der Natur seinen Lauf lassen.

Manchmal braucht man auch nur eine andere Perspektive und muss sich auch in ein Teamler reinversetzen. Manchmal ist die einzelne Person einfach nur gestresst von den „Vorbereitungen“, von anderen Spielern und fährt leicht aus der Haut, was nicht gewollt ist. Genauso sieht es mit Informationen aus, es ist manchmal schwierig Zusammenhänge korrekt zu finden und die passende Entscheidung zu fällen. Als Spieler kann man nur das gesamte sehen und für sich entscheiden ob dies jetzt ein „Ausrutscher“ war. Ich habe leider auch manchmal einen schrägen Humor den nicht jeder versteht und trete in manches Fettnäpfchen, evtl. war ja auch das „Trollen“ nicht so böse gemeint, es gibt natürlich Personen die das bewusst so machen.

Abschließend bleibt mir nur zu Sagen… Lebe deine Leidenschaft aus, Scripte, verteile deine Bots, setz den einen oder anderen Block, evtl. auch in der kleinen runde und evtl. sieht man sich ja doch mal, denk über alles nach… Die Welt ist klein aber doch groß genug um sich aus dem weg zu gehen. Freunde findet man und man darf sie auch mitnehmen ^^. Am ende des Tages hat jeder sein spaß. Außer cryy_ er baut sein Keller aus.
 

Tobs3

Admin
14 November 2014
2.296
2.794
131
22
Düsseldorf
Schade das man nie von dir gehört hat, wenn du dich ungerecht behandelt gefühlt hast.
So kann natürlich keiner erklären wann du warum, welche Behandlung bekommen hast
und andere Teamler können auch nicht prüfen ob diese Behandlung wirklich ungerecht war.

Ich finde es wichtig hier aber noch einmal klarzustellen, dass niemand eine Sonderbehandlung im Hinblick auf das Regelwerk bekommt, wenn diese Person im Shop tätig war.

Trotzdem wünsche ich dir natürlich viel Glück und Spaß, dort wo du als nächstes landest :)


Fakt ist das Craftstuebchen enorm an Spielerzahlen abnimmt.
Das ist mir ein sehr interessanter Fakt

1617911211896.png
Wenn du dich auf pre 2019 beziehst, hast du Recht.

Aber dieses Phänomen konntest du bei 90% der deutschen Minecraft Server beobachten.
spieler6 hat dazu auch schon einmal einen interessanten Thread verfasst: