Sortierbare Inventare

Pfeilei

Spieler
27 April 2020
11
14
13
25
Servus,

Ich kenne es, dass man in einem Inventar, mit einem Klick auf ein beliebliges Item mit dem Mausrad, das Inventar sortieren kann.

Gleiche Items stehen dann direkt nebeneinander und das komplette Inventar ist anschließend sehr übersichtlich und kann einfacher in andere Chests einsortiert werden.

Das ist eine echte Bereicherung!!

Wie aufwändig wäre eine solche Implementierung?
 

derSola

Admin
4 Dezember 2015
989
1
1.347
111
22
Bayern
www.gidf.de
Hi,
  • Kisteninventar öffnen
  • (unwichtigen, z.B. Spitzhacke) Itemstack in die Hand nehmen
  • Shift + Doppelklick auf einen Itemstack, der öfter im Inventar ist (z.B. Weizen)
  • alles an Weizen landet in der Kiste
oder auf Sky:
  • /is
  • Schwarzes Loch kaufen
  • Items im Insellager kaufen
  • Schwarzes Loch platzieren
  • Gesamtes Inventar da rein packen
  • alles, was ins Insellager passt, kommt da rein
  • der Rest bleibt in der Truhe
Sehe keinen großen Mehrwert in diesem Feature mit den gegebenen Inventar-Klick-Features von Minecraft in Kombination mit dem Insellager.
Also manchmal gibt es schon Situationen, in den man das Inventar vielleicht etwas sortiert haben möchte. Aber ich glaube nicht, dass ein Plugin das dann zu meiner Zufriedenheit tut. Werkzeuge verschwinden aus der Hotbar, dafür landen dort 9 Stacks meines Baublocks. Also ich denke dass eine wirklich intelligente (am besten noch personalisierbare) Implementation deutlich mehr Aufwand fordert, als sie Nutzen bringt. Zumindest bin ich die letzten 6 Jahre auch ohne ausgekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pfeilei

Spieler
27 April 2020
11
14
13
25
Hallo derSola,

  • Kisteninventar öffnen
  • (unwichtigen, z.B. Spitzhacke) Itemstack in die Hand nehmen
  • Shift + Doppelklick auf einen Itemstack, der öfter im Inventar ist (z.B. Weizen)
  • alles an Weizen landet in der Kiste

ich verstehe deine Argumente. Ich arbeite auch mit den ersten vier Punkten, die du genannt hast. Spiele derzeit auf City.


Werkzeuge verschwinden aus der Hotbar, dafür landen dort 9 Stacks meines Baublocks.
So wie ich die Funktion kenne wird die Hotbar bei der Sortierung nicht verändert. Man sortiert also lediglich sein Inventar.

Die Sortierfunktion stellt eine enorm hohe User Experience dar. Sie ist nicht nur beim Einsortieren von Items in Lagerkisten, sondern auch beim normalen Spielablauf sehr nützlich. Wenn man beim Farmen, beim Minen oder beim generellen Abbau von Blöcken beschäftigt ist kann man sehr schnell eine Struktur im Inventar schaffen, die es einem erlaubt sofort zu erkennen wenn irgendwelche Stacks einen Platz verschwenden.

Und beim Einsortieren in die Lagerkisten ist es dennoch eine Bereicherung. Schneller kann man sein Inventar eben nicht analysieren als wenn die Stacks sauber aneinandergereiht sind. Und dann sieht man eben auch sofort zu welcher Lagerkiste man zuerst rennen sollte, damit das Inv schnell frei wird.

Und ich habe diese Funktion selbst auf dem Sky-Server vermisst, auf dem es dafür ja das Insellager gibt. Auch dort wär die Sortierfunktion oft sinnvoll gewesen.

Ich bin mir auch sicher, dass auch du diese Funktion jedes mal verwenden wirst. Und dann willst sie auch nicht mehr vermissen. :D
 

derSola

Admin
4 Dezember 2015
989
1
1.347
111
22
Bayern
www.gidf.de
Ich bin mir auch sicher, dass auch du diese Funktion jedes mal verwenden wirst. Und dann willst sie auch nicht mehr vermissen.
Ähm nö - aber nur meine Nicht-Nutzung ist ja kein Grund :D

Wie aufwändig wäre eine solche Implementierung?
Das kommt auf die Intelligenz der Sortierfunktion an. Gib doch mal ein paar Vorher-Nachher-Inventare als Beispiel an, die aus einer eindeutigen Sortiervorschrift stammen.
 

Pfeilei

Spieler
27 April 2020
11
14
13
25
Hier habe ich ein Beispiel erstellt. Links sieht man den unsortierten und rechts den sortierten Zustand. Items werden aneinander gereiht und Stacks werden zusammengefasst. Ein sehr angenehmes Plugin. :D


mc.png
 
  • Like
Reaktionen: baerin

Pfeilei

Spieler
27 April 2020
11
14
13
25
Kann ja sein, dass es irgendwelche Nachteile bringt wenn man einfach so die Plugins reinklatscht. Hab noch nie für Minecraft programmiert

Hört sich gut an @derSola danke :D