1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Community Shop

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte" wurde erstellt von via_Interitus, 22. Apr. 2020.

?

Was haltet ihr von einem Community Shop in Skyblock.

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. Apr. 2020
  1. Nein das Klappt niemals.

    25,0%
  2. Ja das hört sich genial an.

    75,0%
  1. via_Interitus

    via_Interitus
    Expand Collapse
    Chef der Marke Karotte GmbH & Co.Kg
    Mod

    Registriert seit:
    1. Apr. 2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    113
    Account bestätigt:
    Ja
    Ich steh gerade in meinem Shop.
    Eine Gigantische Halle in Sky.
    [​IMG]
    Nun die Frage der Zukunft.
    Ich habe zwei Möglichkeiten.
    Ich mache daraus einen Community Shop.
    Heißt:
    - Ankauf und Verkauf aller Items.
    - Externes Bankkonto für den Shop.
    - Der Shop arbeitet mit einem Gewinn von ca 0.5 Ct für sich selbst (Nicht für mich).
    - Ziel des Shops ist der Community einen großen Markt zu liefern der die Möglichkeit geben Soll
    - An und zu verkaufen.
    - Jede Kiste wird vorerst reguliert auf einen Stack von der ich als Besitzer nichts nehme um den Shop nicht pleite gehen zu lassen.
    - Wenn der Shop kein Geld hat ist er Pleite und kann nur noch durch den Einkauf von Waren wieder reguliert werden.
    Ich als Besitzer fülle die Kiste das erste mal mit einem Stack oder erhöhe das Limit und fülle vorerst auf.
    Nachdem dies passiert ist werde ich nichts mehr anrühren. Höchstens selber in den Pot ein oder verkaufen.
    - Die Preise werden jedoch dadurch fest. Wenn der erste ein Item aus der Kiste gekauft hat, steht der Preis aufgrund dieses Einkaufs fest, bis wieder 64 Items drin sind. Der Shop soll keine Verluste fahren können.
    -Mit dem erzielten Gewinn aus einem Verkauf. Steigert sich das Angebot. Oder der Shop wird im kleinen Stil renoviert. Große Gebäude Sanierungen werden von mir selbst aus eigener Kasse durchgeführt.
    - Die ersten Stacks die vorhanden sind von mir in diesem Sinn gespendet.
    - Die Preise wähle ich nach den derzeitigen Preisen die in der Community üblich sind.
    - Spezielle Items wie Pixelarts laufen weiter auf den Besitzer selbst.

    Möglichkeit 2.
    Ich mache einen Normalen Shop mit normalem Wirtschaftlichem Hintergrund der genauso ist wie jeder andere Standard Shop auch.

    Viel Spaß beim Aussuchen :D

    lg. Robin
     
  2. derSola

    derSola
    Expand Collapse
    Admin

    Registriert seit:
    4. Dez. 2015
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1.024
    Account bestätigt:
    Ja
    c) Ein normaler Community-Shop
    d.h. du bietest eine breite Produktpalette an (nicht alles, nur das, was man braucht), wobei alle Items sowohl ge- als auch verkauft werden können. Den Gewinn behältst du einfach für dich und kaufst dir ab und zu einen Beacon oder eine Erweiterung fürs Insellager davon ;)
    Ein Community Shop, der nicht auf Profit raus läuft, wird zwangsweise immer Pleite sein - irgendwas wirst du schon drin haben, was man relativ einfach farmen kann.
     
    via_Interitus gefällt das.
  3. via_Interitus

    via_Interitus
    Expand Collapse
    Chef der Marke Karotte GmbH & Co.Kg
    Mod

    Registriert seit:
    1. Apr. 2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    113
    Account bestätigt:
    Ja
    Die Idee am Community Shop ist ja, dass der Preis normal ist. Der Shop kann aber nicht Pleite gehen. Entweder alle Kisten sind voll und der Shop hat kein Geld, dafür Waren. Oder es ist leer und das Geld aufm Bankkonto. Dadurch kann jeder quasi auffüllen. Oder es ist einfach leer und der Shop hat Geld aufm Konto ich kann also nichts dabei verlieren. Ich bin nicht unbedingt auf einen Shop als Gewinnbringendes Ziel angewiesen deswegen mach ich die Umfrage ob jemand Interesse hat.


    Am Anfang ist ja voll von mir. Im Shop kann anfangs also nichts verkauft werden.
    Erst wenn die Kiste gelehrt wird kann sie auch aufgefüllt werden.