Mysteriöses Delphin-Verschwinden

ScotteC

Mr. 120%
Admin
7 Dezember 2014
485
1.203
121
32
hinterm Mond gleich links...
Moin moin Skystuebler,

Von mehreren Seiten gab es in letzter Zeit Klagen, dass eure geliebten Delphine einfach spurlos verschwinden würden, ohne irgendeine Form von Abschiedsbrief zu hinterlassen.

Dazu habe ich ein bisschen experimentiert und möchte euch die Resultate nicht vorenthalten.

Screenshot_1.jpg

Zunächst einmal zählen Delphine (und andere Fische auch) zu den Wildtieren, welche despawnen wenn die Chunks entladen werden, dieses Verhalten solltet ihr von nicht gezähmt oder benannten Ozelot/Katzen und Wölfen/Hunden kennen.
Entladen werden die Chunks, sobald sich kein Spieler mehr in der Nähe befindet, zum Beispiel wenn ihr eure Insel verlasst.
Definitiv entladen wird eure Insel, wenn ihr das Biom ändert.
Dabei verschwinden die meisten nicht oder falsch benannten Wildtiere !

Diesem Despawn könnt ihr entgegen wirken, indem ihr euren Tieren einen Namen gebt.

Benennen könnt ihr Tiere theoretisch auf zwei Arten:
1. Benannter Nametag
2. Spawnegg per Command "/renameitem name <name>"

Augenscheinlich sehen die Tiere danach gleich aus, ein Unterschied ist nicht zu erkennen.
Jedoch haben Tests ergeben, dass nur Methode 1 auch den erwarteten Effekt hat!

Ein Delphin bleibt nur dann erhalten, wenn er durch einen benannten NAMETAG umbenannt wurde!
Benennt ihr lediglich das Spawnegg anders, so hat dies NICHT den gewünschten Effekt.

Ob ihr den Nametag am Amboss oder per Command umbenennt macht dabei keinen Unterschied, das funktioniert beides.

Betroffen(*) sind:
- Delphin
- Lachs
- Tintenfisch
- Tropenfisch
- Pufferfisch
- Kabeljau

Nicht betroffen(*) scheinen zu sein:
- Schildkröten

(*) Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

###############

Ein weitere interessanter Punkt ist Spielzeug im Becken.
Werft ihr Items ins Becken, so fangen die Delphin an mit diesen zu spielen. Sieht echt nett aus :)
Interessant wird es, wenn sie das anvisierte Spielzeug nicht erreichen können, weil es zum Beispiel in einem Nachbarbecken liegt oder in einen nicht erreichbaren Teil das Beckens gefallen ist.
Scheinbar sind die spielsüchtigen Tierchen dann so fasziniert, dass sie manchmal das Atmen vergessen und ersticken oder so aggressiv ihrem Objekt der Begierde entgegenschwimmen, dass sie in festen Blöcken stecken bleiben und dann ertrinken!
Passt also auf mit umherschwimmenden Items!
Am Besten lasst ihr eure Delphine nur unter Aufsicht spielen ;-)

Auch das Aquarium muss richtig gebaut sein, damit eure Delphine sich wohlfühlen.
Da es sich um Säugetiere handelt, brauchen diese Luft zum atmen.
Dazu braucht es mindestens 1 Block Luft über der Wasserfläche!
Sonst ertrinken eure Delphine!

Nur Luft ohne Wasser ist jedoch ebenso wenig förderlich. Um ungeplante Landspaziergänge zu verhindern, sollten die Beckenmauern mindestens 2 Block höher als die Wasserfläche sein, sonst können die Delphine diese überspringen!

###############

Sollten euch noch mehr Tiere mit diesem Verhalten auffallen, so erweitere ich die obigen Listen gerne.
 
Zuletzt bearbeitet:

via_Interitus

Senior Chef von Karotte und Co. KG
Spieler
1 April 2015
321
694
121
23
Mels
www.instagram.com
Ich könnt grad echt heulen. Hab von Oreo nen Delfin bekommen mit Nametag benannt.
Gleiches Problem despawnt am 15.05.2020 um ca. 11:30 Uhr die Möglichkeit sich selbst zu töten hatte er nicht keine Items zum spielen usw.
Hab mittlerweile 9.200 Ct nur durch Delfine verloren. Falls die Frage aufkommt ob er am Wasserfall gestorben ist.
Beantworte ich mit unmöglich der war noch nicht da.
Todesort /warp MacherDimi
Momentan schwimmt noch mein Pfeffi dort rum :D der andere hieß "ich hab dich lieb" falls er doch gestorben ist wäre nett wenn man das gucken könnte ich wüsste aber nicht wie.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: LoDiMa

derSola

Admin
4 Dezember 2015
1.122
4
1.825
131
24
Bayern
www.gidf.de
Ich könnt grad echt heulen. Hab von Oreo nen Delfin bekommen mit Nametag benannt.
Gleiches Problem despawnt am 15.05.2020 um ca. 11:30 Uhr die Möglichkeit sich selbst zu töten hatte er nicht keine Items zum spielen usw.
Hab mittlerweile 9.200 Ct nur durch Delfine verloren. Falls die Frage aufkommt ob er am Wasserfall gestorben ist.
Beantworte ich mit unmöglich der war noch nicht da.
Todesort /warp MacherDimi
Momentan schwimmt noch mein Pfeffi dort rum :D der andere hieß "ich hab dich lieb" falls er doch gestorben ist wäre nett wenn man das gucken könnte ich wüsste aber nicht wie.
upload_2020-5-15_12-23-27.png

Er hat sich selbst getötet (an Land geschwommen, im Block hängen geblieben)